Englisch oder englisch?

Das Wort englisch (genauso wie natürlich auch deutsch, französisch, spanisch, etc.) ist in der Regel ein Adjektiv und wird deshalb meistens klein geschrieben. Dies auch, wenn es mit Verben kombiniert wird.

Beispiele

  • Das englische Volk.
  • Die italienische Sprache.
  • Die deutsche Meisterin im Hürdenlaufen.
  • Das spanische Recht.
  • Der Anrufer hat französisch gesprochen.
  • Im Bus sass eine italienisch sprechende Familie.
  • Im Bus sass eine Familie, die sich chinesisch unterhielt.
  • Der Brief ist japanisch geschrieben.
  • Der Brief ist in englischer Sprache geschrieben.

Substantiviert, also gross

Wird das substantivierte Adjektiv im Sinne von "englische Sprache" benutzt, wird es gross geschrieben.

  • Der Redner erklärte es auf Englisch.
  • Der Artikel ist in Spanisch geschrieben.
  • Wir wünschen die Zusammenfassung in Deutsch.
  • "Das Haus" heisst auf Französisch "la maison".
Quelle: DUDEN Band 1, Die deutsche Rechtschreibung; 24., völlig neu erarbeitete und erweiterte Auflage; Hrsg: Dudenredaktion; S. 321